Silent Club #7 w/ LUKENUKEM

Silent Club #7 w/ LUKENUKEM Hands up im Unterschlupf! Unser alter Bekannter und Tausendsassa LukeNukem beehrt den Silent Club. Der Bölker Bruder hinter den Plattentellern liefert euch an diesem Abend von Future bis G alles was House zu bieten hat. Es wird definitiv Tanzbar. Wer ihn kennt weiß, dass das mit Brief und Siegel ist.

Silent Club #6 w/ TRIPSITTER

Tripsitter von Mollywood bringt den Unterschlupf ordentlich zum Beben. Es wird technoid – soviel steht fest. Sonst bleibt nichts stehen, denn es wird ordentlich rasiert.. Freut euch drauf, denn ganz in alter Mollywood Tradition gibt´s schön aufs Brett!

Silent Club #5 w/ DORTMUND.LIVE SPECIAL

Diese Woche haben wir wieder etwas besonderes für Euch! Dortmund.live heißt das digitale 24 Stunden Stadtfest. Ab 23 Uhr (ja, diese Woche 2 Stunden später) öffnet der digitale Club bei dem Ihr zwischen den Dancefloors hin und her switches könnt. Bei uns läuft natürlich der “Sinners floor” mit Moerkinho. Guckt aber auch mal bei den …

Silent Club #4 w/ LINDIN

Silent Club #4 w/ Lindin Die Techno WG namens Lindin hat einiges zu bieten! Haben sie schon bei der Smack my Bridge up im Unterschlupf Ihre Affinität für saftigen Techno bewiesen, konnte man schon bei der ein oder anderen Session hören, dass sie noch viel breiter aufgestellt sind. Beim Silent Club spielen die Jungs Musik …

Silent Club #2 w/ MLM

Silent Club #2 w/ MLM Der Silent Club geht in die zweite Runde. Diese Woche begrüßen wir im Unterschlupf MLM. Der in Dortmund beheimatete DJ ist Resident der ersten Stunde im Silent Sinners. Zum Auflegen kam er durch einen Zufall und ging dann aber ab wie eine Rakete. MLM präsentiert feinste Discovibes, bei denen man …

Silent Club #1 w/ MOERKINHO

Das Silent Sinners feiert Geburtstag, wenn auch anders als sonst. Seit über einem Jahr ist es still im Unterbrückenclub. Grund genug wieder richtig aufzudrehen! Zum 15. Geburtstag starten wir unsere wöchentlichen Streams Silent Club. Jede Woche präsentiert ein Act eine der vielen Partys im Silent Sinners. Den Start macht natürlich unser aller Liebling Stefan Moerken. …